TCPOS GmbH

"Mit INFOSERVE haben wir einen 1A Virtualisierungs- und Netzwerk-Spezialisten an der Hand..." Dirk Schwindling, Geschäftsführer TCPOS GmbH Deutschland.
Case Study Virtualisierung und Netzwerke TCPOS GmbH

TCPOS ist führender Anbieter von IT-­Lösungen für den Point-­of-­Sale-­Bereich und sorgt hier v.a. mit seinen innovativen Kassensystemen für reibungslose Abläufe in Gastronomie, Hotellerie, Freizeit-und Einzelhandelsunternehmen. Die flexiblen Lösungen von TCPOS ermöglichen alle Zahlungsarten von Bargeld, Kreditkarten und Kundenkarten bis zu kontaktlosen und mobilen Zahlungen mit Smartphones.

INFOSERVE stellt hierfür Hardware- und Virtualisierungs-Infrastruktur auf Basis von VMware vShpere bereit; sowohl für interne Systeme der TCPOS selbst als auch bei deren Kunden vor Ort zum Betrieb der Kassen-Lösungen, oder outgesourct im INFOSERVE Rechenzentrum. Dazu zählen einige der bekanntesten Fußballstadien sowie Handels- und Restaurantketten.

Auch die Sicherheits-Infrastruktur für die TCPOS-Systeme wird von INFOSERVE bereitgestellt und verwaltet. Bei einem brandneuen TCPOS-Projekt schließt dies neben der Firewall einen zentralen VPN-Knotenpunkt für die gesicherte Anbindung der Standorte ein.

Für effizientes, drahtloses Arbeiten in der deutschen Niederlassung von TCPOS, hat INFOSERVE hier breitbandiges Wireless LAN für alle Büroräume installiert, sowie ein separates Lagergebäude mittels Richtfunk an das zentrale Netzwerk angebunden.

Dirk Schwindling, Geschäftsführer TCPOS GmbH Deutschland: „Mit INFOSERVE haben wir einen 1A Virtualisierungs- und Netzwerk-Spezialisten an der Hand. Die Unterstützung von INFOSERVE in diesen Bereichen erlaubt es uns, uns ganz auf unser Kerngeschäft, nämlich die Entwicklung moderner Point-of-Sale-Software, zu konzentrieren.