We do IT green! – Teil 2

14. März 2016 - Unternehmen
News
Corona-Phishing: EU-Kommission warnt vor falschen Anträgen
Mit gefälschten Antragsformularen für Corona-Überbrückungshilfen wollen Cybergangster Daten von ...
"Benachrichtigungen Zoll-Kundendienst": Betrugsmasche greift um sich
Ein Paket hängt beim Zoll fest und kann nur mit Geld losgeeist werden. Das behaupten Betrüger in ...
Internet-Kriminalität: 35 Prozent der deutschen Nutzer stellen Anzeige
Laut BSI wenden sich 50 Prozent der Onliner an die Polizei, wenn sie Bilder sexuellen ...

Green-IT heißt für uns nicht nur ein energieeffizientes Rechenzentrum mit grüner Hausnummer zu betreiben, sondern uns auch außerhalb des Unternehmens für die Umwelt zu engagieren.

So hat sich das Team der INFOSERVE am vergangenen Freitag an der Aktion saarland-picobello beteiligt und mit Tatkraft und guter Laune dafür gesorgt, dass die Natur rund um den Rad- und Spazierweg in Saarbrücken-Güdingen entlang der Saar von Abfällen befreit wurde. Saarland Picobello ist eine jährlich stattfindende Aktion des EVS Entsorgungsverbands, bei der Schulen, Firmen, Vereine etc. unter dem Motto „Frühjahrsputz für die Umwelt“ dazu aufgerufen sind, durch Müllsammelaktionen im öffentlichen Raum, aktiv zum Umweltschutz beizutragen.

Unter dem Leitspruch „We do IT green“ haben wir bereits in 2015 eine erste Umweltaktion gestartet und für  Aufforstungsprojekte der gemeinnützigen Organisation „I plant a tree“ über 500 Bäume gespendet. Mit der Beteiligung an saarland picobello weiten wir unser Engagement für die Umwelt, als Teil unserer Corporate Social Responsibility weiter aus.



Gruppenfoto INFOSERVE mit picobello Maskottchen

Das INFOSERVE Team mit dem saarland picobello Maskottchen