IT-Sicherheitsinitiative Saarland – wir sind dabei!

9. März 2017 - IT-Security
News
Vorsicht, Fake-Shops!
Trusted Shops hat auf einer Landingpage aktuelle Warnungen bzgl. Fake-Shops und Shops mit ...
BSI warnt vor Mail-App auf iPhones und iPads
Die auf Apple-Geräten vorinstallierte E-Mail-App hat laut Experten des Bundes schwere ...
INFOSERVE erstellt Corona Sonderseite für SIKB
Für unseren langjährigen Kunden, die Saarländische Investitionskreditbank, haben wir eine Corona ...
IT-Sicherheitsinitiative Saarland

Die von der saar.is ins Leben gerufene Initiative hat sich die Verbesserung der IT-Sicherheit in saarländischen Firmen und Behörden zum Ziel gesetzt und dazu lokale IT-Unternehmen mit ihrem Know-how ins Boot geholt.

Diese werden in mehreren Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen der IT-Sicherheit ihr Wissen zusammentragen, um es auf Veranstaltungen und in Workshops anderen Firmen zugänglich zu machen. So soll das allgemeine Bewusstsein für Fragen der IT-Sicherheit in der saarländischen Geschäftswelt gestärkt werden und die Teilnehmer für konkrete Gefahren sensibilisiert und im Umgang damit geschult werden.

Als Spezialist für sichere IT-Lösungen und insbesondere sichere Cloud-Lösungen ist INFOSERVE Mitglied der Initiative und hat sich bereits auf dem 3. Tag der IT Sicherheit, der am 16. Februar stattfand, mit einem Workshop zum Thema Awareness eingebracht.

Langfristige Ziele der IT-Sicherheitsinitiative Saarland sind die Steigerung des IT-Sicherheitsniveaus im Saarland für einen besseren Schutz gegen Industriespionage, eine gemeinsame Lobby für IT-Sicherheit auf nationaler und europäischer Ebene, kontinuierlicher Austausch mit der Wissenschaft und die Kooperation mit nationalen und europäischen Branchenverbänden, Behörden und Nichtregierungsorganisationen (z.B. dem deutschen Branchenverband für IT-Sicherheit: Teletrust).