IT-Sicherheit für Steuerberater & Wirtschaftsprüfer

11. April 2017 - Events
News
Corona-Phishing: EU-Kommission warnt vor falschen Anträgen
Mit gefälschten Antragsformularen für Corona-Überbrückungshilfen wollen Cybergangster Daten von ...
"Benachrichtigungen Zoll-Kundendienst": Betrugsmasche greift um sich
Ein Paket hängt beim Zoll fest und kann nur mit Geld losgeeist werden. Das behaupten Betrüger in ...
Internet-Kriminalität: 35 Prozent der deutschen Nutzer stellen Anzeige
Laut BSI wenden sich 50 Prozent der Onliner an die Polizei, wenn sie Bilder sexuellen ...
IT-Sicherheit für Stuerberater

Am Mittwoch, den 3. Mai 2017, veranstalten INFOSERVE und eurodata Österreich im Le Méridien in Wien eine Konferenz zum Thema Datensicherheit. Nach dem Motto „Wie sicher sind Ihre Daten? Check it!“ sind interessierte Wirtschaftsprüfer und Steuerberater eingeladen, sich noch bis zum 21. April unter https://check-it.wien kostenfrei anzumelden.

Im Rahmen der Veranstaltung wird u. a. über die neue EU-Datenschutz Grundverordnung informiert, die am 25. Mai 2018 in Kraft treten wird. Aber auch über Bedrohungen durch Ransomware, den Verlust von Hard- oder Software durch Diebstahl sowie die bestmögliche Absicherung im Brandfall werden von den Experten thematisiert. Darüber hinaus spricht Mag. Martin Mayer von der Wirtschaftstreuhand- und Steuerberatungsgesellschaft mbH Krottendorfer & Partner über das Thema „Keine Angst vor`m Super-GAU“.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Security-Event finden Sie unter: https://check-it.wien/