Girls' Day 2013 @ INFOSERVE

25. April 2013 - Events
News
Corona-Phishing: EU-Kommission warnt vor falschen Anträgen
Mit gefälschten Antragsformularen für Corona-Überbrückungshilfen wollen Cybergangster Daten von ...
"Benachrichtigungen Zoll-Kundendienst": Betrugsmasche greift um sich
Ein Paket hängt beim Zoll fest und kann nur mit Geld losgeeist werden. Das behaupten Betrüger in ...
Internet-Kriminalität: 35 Prozent der deutschen Nutzer stellen Anzeige
Laut BSI wenden sich 50 Prozent der Onliner an die Polizei, wenn sie Bilder sexuellen ...

INFOSERVE ermöglicht Mädchen einen Einblick in die Arbeitswelt der Informationstechnologie!

 

Am 25. April 2013 durften wir Mädchen der Klassenstufen 7-10 bei der INFOSERVE begrüßen.

 

Der Girls’Day ist ein Berufsorientierungsprojekt für Mädchen und junge Frauen, bei dem Ausbildungsberufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften schmackhaft gemacht werden sollen.

 

Die INFOSERVE hat sich in diesem Jahr das erste Mal an diesem Projekt beteiligt und ermöglichte neun interessierten Mädchen einen Einblick in die Arbeitswelt der Informationstechnologie.

 

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde durchliefen die Mädchen die einzelnen Stationen in unserem Haus, die an der Entstehung einer Webseite beteiligt sind – vom Auftrag bis zum Hosting in unserem Rechenzentrum. Bei der Gestaltung der Webseite konnten sie sich selbst mit ihren Fotos und Texten einbringen und auch bei der Entwicklung durften sie hinter die Kulissen schauen.

 

Nach dieser gelungenen Veranstaltung wird es auch im nächsten Jahr wieder einen Girls’Day bei INFOSERVE geben!